Bergtour Silzer Feuerwehrkreuz (2240m) vom Sattele (1690m) / Stubaier Alpen - Bergtourentipp Tirol

Bergtour Silzer Feuerwehrkreuz (2240m) vom Sattele (1690m)

Teile den Tourentipp mit deinen Freunden:

Wetterinformationen:

Wetterinformationen werden abgerufen

Wetterinformationen werden abgerufen
  • Bärlehnkreuz - Bergtourentipp Tirol
  • Bärlehnkreuz - Bergtourentipp Tirol
  • Bärlehnkreuz - Bergtourentipp Tirol
  • Bärlehnkreuz - Bergtourentipp Tirol
  • Bärlehnkreuz - Bergtourentipp Tirol
  • Bärlehnkreuz - Bergtourentipp Tirol
  • Bärlehnkreuz - Bergtourentipp Tirol
  • Bärlehnkreuz - Bergtourentipp Tirol
  • Bärlehnkreuz - Bergtourentipp Tirol
  • Bärlehnkreuz - Bergtourentipp Tirol
  • Bärlehnkreuz - Bergtourentipp Tirol
  • Bärlehnkreuz - Bergtourentipp Tirol
  • Bärlehnkreuz - Bergtourentipp Tirol
  • Bärlehnkreuz - Bergtourentipp Tirol
  • Bärlehnkreuz - Bergtourentipp Tirol
  • Bärlehnkreuz - Bergtourentipp Tirol
  • Bärlehnkreuz - Bergtourentipp Tirol
  • Bärlehnkreuz - Bergtourentipp Tirol
  • Bärlehnkreuz - Bergtourentipp Tirol
  • Bärlehnkreuz - Bergtourentipp Tirol
  • Bärlehnkreuz - Bergtourentipp Tirol
  • Bärlehnkreuz - Bergtourentipp Tirol
  • Bärlehnkreuz - Bergtourentipp Tirol
  • Bärlehnkreuz - Bergtourentipp Tirol
  • Bärlehnkreuz - Bergtourentipp Tirol
Werbung

Bärlehnkreuz - Bergtourentipp Tirol

Bookmark-Button wird aktualisiert...
INFO

Tourenziel Höhe

2240

Tourenmonat/-jahr

Mitte Juli 2022

Ausgangspunkt

Parkplatz Sattele, 1.690 m, Haimingerberg
(gebührenpflichtig)
Navigation zum Ausgangspunkt

INFO
  • Tourenziel Höhe:
    2240 m
  • Tourenmonat/-jahr:
    Mitte Juli 2022
  • Ausgangspunkt:
    Parkplatz Sattele, 1.690 m, Haimingerberg
    (gebührenpflichtig)
    Navigation zum Ausgangspunkt

ÖRTLICHKEIT

Stadt/Gemeinde/Ort

Silz

Gebirgsgruppe

Stubaier Alpen

ÖRTLICHKEIT

AUFSTIEG

hh:mm

02:10

Höhenmeter

780

km

6,55

AUFSTIEG
  • Aufstiegszeit (hh:mm):
    02:10
  • Aufstiegshöhenmeter:
    780 Hm
  • Aufstiegsweglänge:
    6,55 km

ABSTIEG

hh:mm

01:35

Höhenmeter

750

km

6,25

ABSTIEG
  • Abstiegszeit (hh:mm):
    01:35
  • Abstiegshöhenmeter:
    750 Hm
  • Abstiegsweglänge:
    6,25 km
Travelers' Map is loading...
If you see this after your page is loaded completely, leafletJS files are missing.

HÜTTEN in der Umgebung
SEEN in der Umgebung

Das Silzer Feuerwehrkreuz wurde im Rahmen der Bergtour zum Bärlehnkreuz besucht.

Vom Parkplatz am Sattele (1.690 m) folgen wir der Forststraße in gemütlicher Steigung bergauf zur Feldringalm. Etwas unterhalb der Feldringalm befindet sich ein Wetterkreuz und es bietet sich uns bereits ein schöner Ausblick auf das Tiroler Oberland. Wir wandern an der Alm vorbei und kommen auf einen Steig, der uns durch ein kurzes Waldstück führt, bis wir wenig später die Feldringböden erreichen. Dort halten wir uns links und folgen der Beschilderung weiter bergwärts, bis wir den Wegweiser unterhalb des Gipfelaufbaus vom Faltegartenköpfl (2.184 m) erreichen. Wir steigen zum Gipfelkreuz auf uns genießen die Sicht auf das Inntal.

Um die Tour zum Bärlehnkreuz fortzusetzen, gehen wir wieder etwas bergab zum Wegweiser und folgen dem wenig begangenen Steig in östliche Richtung zunächst bergab, bis wir zum nächsten Wegweiser gelangen, auf dem die "Stamser Alm" und das "Bärlehnkreuz" beschildert sind. Der Pfeilrichtung folgend führt uns der Weg, teilweise zwischen Latschen hindurch, wieder etwas bergauf, bis wir nach 01:45 h Gehzeit das große Bärlehnkreuz auf 2.104 m aus Holz erreichen, von dem aus wir ebenfalls einen perfekten Blick auf das Inntal haben.

Um zum Silzer Feuerwehrkreuz, einem weiteren aussichtsreichen Gipfelkreuz, zu gelangen, wandern wir in südwestliche Richtung den Berg etwas steiler auf einem leicht ausgetretenen Steig bergauf. Dabei haben wir das Gipfelkreuz stets in Sichtweite. Nach weiteren 15 min. Aufstieg sind wir beim eisernen Gipfelkreuz, dem Silzer Feuerwehrkreuz, auf ca. 2.240 m angekommen. Von diesem Gipfelkreuz hat man einen traumhaft schönen Blick auf die gegenüberliegende Bergkette, das Inntal sowie linkerhand zum Faltegartenköpfl.

Entweder man kann wieder von hier auf dem gleichen Weg zum Ausgangspunkt retour gehen oder, so wie wir, eine Rundwanderung über mehrere kleinere sowie größere Bergseen machen. Wir folgen dem Weg zunächst weiter in südwestliche und etwas später in westliche Richtung und treffen auf mehrere Bergseen, die uns mit ihren tollen Spiegelungen im Wasser begeistern. Um zum Ausgangspunkt zu gelangen, folgen wir dem Weg, der uns über das Grünwaslkreuz (2.027 m) zur Feldringalm führt. Von der Alm geht es dann wieder auf der Forststraße bergab zum Parkplatz.

Werbung

Bärlehnkreuz - Bergtourentipp Tirol

Daten nicht verfügbar!

Für diesen Tourentipp sind die gewünschten Daten nicht verfügbar!

Diese Bergtour in den Stubaier Alpen mit dem Hauptziel Silzer Feuerwehrkreuz (2.240 m) hat einiges zu bieten und befindet sich in der Nähe vom Faltegartenköpfl, einem äußerst beliebten Tourenziel in diesem Tourengebiet. Einerseits hat man die Möglichkeit zu insgesamt 4 Gipfelkreuzen zu wandern, andererseits kommt man gegen Ende der Rundtour bei mehreren kleinen sowie größeren Bergseen vorbei und kann die Spiegelungen im Wasser bestaunen.

Download file: 2022-07_Bergtour_Bärlehnkreuz.gpx

Daten nicht verfügbar!

Für diesen Tourentipp sind die gewünschten Daten nicht verfügbar!

  • 272 Aufrufe
Bärlehnkreuz - Bergtourentipp Tirol

Bergtour Bärlehnkreuz (2104m) vom Sattele (1690m)

  • Schwierigkeit: mittelschwer
  • Aufstiegszeit: 01:45 h
  • Aufstiegshöhenmeter: 780 Hm
  • Aufstiegsweglänge: 6,0 km
  • Fazit: Diese Bergtour in den Stubaier Alpen mit dem Hauptziel Bärlehnkreuz (2.104 m) hat einiges zu…

Mehr zum Tourentipp
  • 214 Aufrufe
Bärlehnkreuz - Bergtourentipp Tirol

Bergtour Faltegartenkögele (2184m) vom Sattele (1690m)

  • Schwierigkeit: leicht
  • Aufstiegszeit: 00:50 h
  • Aufstiegshöhenmeter: 494 Hm
  • Aufstiegsweglänge: -- km
  • Fazit: Insgesamt eine leichte und kurze, aber sehr aussichtsreiche Bergtour im Tiroler Oberland.

Mehr zum Tourentipp
  • 317 Aufrufe
Bärlehnkreuz - Bergtourentipp Tirol

Bergtour Faltegartenköpfl (2184m) vom Sattele (1690m)

  • Schwierigkeit: leicht
  • Aufstiegszeit: 01:00 h
  • Aufstiegshöhenmeter: 490 Hm
  • Aufstiegsweglänge: 3,65 km
  • Fazit: Das Faltegartenköpfl/Faltegartenkögele ist sowohl als Berg- als auch Skitour äußerst empfehlenswert. Derzeit ist diese Bergtour…

Mehr zum Tourentipp
  • 613 Aufrufe
Bärlehnkreuz - Bergtourentipp Tirol

Skitour Faltegartenkögele (2184m) vom Sattele (1690m)

  • Schwierigkeit: leicht
  • Aufstiegszeit: 01:15 h
  • Aufstiegshöhenmeter: 440 Hm
  • Aufstiegsweglänge: 4,0 km
  • Fazit: Diese Skitour auf das Faltegartenkögele - auch Faltegartenköpfl genannt - im Tiroler Oberland kann als…

Mehr zum Tourentipp
Bookmark-Button wird aktualisiert...
Werbung

Bärlehnkreuz - Bergtourentipp Tirol

Tourentipp gespeichert!
Den Tourentipp findest du ab sofort unter "Gespeicherte Tourentipps"
Tourentipp nicht mehr gespeichert!
Den Tourentipp kannst du jederzeit wieder abspeichern.
Tourentipps sind nun nicht mehr gespeichert!
Die Tourentipps kannst du jederzeit wieder abspeichern.