Skitour Waldraster Jöchl (1878m) von Mieders / Stubaier Alpen - Bergtourentipp Tirol

Skitour Waldraster Jöchl (1878m) von Mieders

Teile den Tourentipp mit deinen Freunden:

Wetterinformationen:

Wetterinformationen werden abgerufen

Wetterinformationen werden abgerufen
  • Waldraster Jöchl/Gleinser Jöchl - Bergtourentipp Tirol
  • Waldraster Jöchl/Gleinser Jöchl - Bergtourentipp Tirol
  • Waldraster Jöchl/Gleinser Jöchl - Bergtourentipp Tirol
  • Waldraster Jöchl/Gleinser Jöchl - Bergtourentipp Tirol
  • Waldraster Jöchl/Gleinser Jöchl - Bergtourentipp Tirol
  • Waldraster Jöchl/Gleinser Jöchl - Bergtourentipp Tirol
  • Waldraster Jöchl/Gleinser Jöchl - Bergtourentipp Tirol
  • Waldraster Jöchl/Gleinser Jöchl - Bergtourentipp Tirol
  • Waldraster Jöchl/Gleinser Jöchl - Bergtourentipp Tirol
  • Waldraster Jöchl/Gleinser Jöchl - Bergtourentipp Tirol
  • Waldraster Jöchl/Gleinser Jöchl - Bergtourentipp Tirol
Bookmark-Button wird aktualisiert...
INFO

Tourenziel Höhe

1878

Tourenmonat/-jahr

Mitte Januar 2021

Ausgangspunkt

Talstation Serlesbahnen (960 m) in Mieders

INFO
  • Tourenziel Höhe:
    1878 m
  • Tourenmonat/-jahr:
    Mitte Januar 2021
  • Ausgangspunkt:
    Talstation Serlesbahnen (960 m) in Mieders

ÖRTLICHKEIT

Stadt/Gemeinde/Ort

Mieders

Gebirgsgruppe

Stubaier Alpen

ÖRTLICHKEIT

AUFSTIEG

hh:mm

02:30

Höhenmeter

900

km

6,6

AUFSTIEG
  • Aufstiegszeit (hh:mm):
    02:30
  • Aufstiegshöhenmeter:
    900 Hm
  • Aufstiegsweglänge:
    6,6 km

ABSTIEG

hh:mm

00:25

Höhenmeter

900

km

5,2

ABSTIEG
  • Abstiegszeit (hh:mm):
    00:25
  • Abstiegshöhenmeter:
    900 Hm
  • Abstiegsweglänge:
    5,2 km
Travelers' Map is loading...
If you see this after your page is loaded completely, leafletJS files are missing.

SEEN in der Umgebung

Gestartet sind wir an der Talstation der Serlesbahnen in Mieders. Von hier geht es ein Schrägstück der Talabfahrt entlang talaus. Bevor dann das Steilstück der Talabfahrt beginnt, gingen wir links von der Abfahrt, den schon vorhandenen Spuren folgend, durch ein Gatter in den Wald hinein. Den ersten Forstweg queren wir und gehen tiefer in den Wald, bis wir direkt neben dem Bach auf einen weiteren Forstweg treffen. Diesen Weg, durch das sogenannte Wassertal, folgen wir bis kurz nach dem Zirkenhof. Dort kann man sich entscheiden, ob man links über den Bach auf die andere Seite wechselt, oder rechts vom Bach bleibt. Wir entschieden uns den Bach zu queren. Hier geht es jetzt in gemütlicher Steigung quer durch den Wald bergwärts. Nach gut 2,9 km queren wir den Forstweg, der im Winter als Loipe genutzt wird (der Richtung Gleins führt). Weitere 600 m später kreuzen wir erneut die Loipe und folgen den Schildern "Gleinser Mahdern, Gleinser Jöchl". Als wir ein weiteres mal auf die Loipe treffen, folgen wir dieser in einer Rechtskehre, bis es wieder links in den Wald geht. Nun geht es über eine breite Wiese in schöner Steigung auf ein wundervolles Plateau, wo wir das erste Mal auf die Sonne treffen und bei einem Stadl kurz den Ausblick genießen. Von hier gehts ziemlich flach bis kurz unter unserem Tourenziel (Waldraster Jöchl) auf dem Plateau weiter in Richtung Serles, bis wieder ein Wald beginnt. Die letzten 100 Hm geht es quer durch den Wald bis zum Kreuz. 🔙 Für die Abfahrt vom Waldraster Jöchl geht es die ersten 100 Hm der Aufstiegsroute retour zum Plateau. Dort etwas links haltend über ein kurzes, steiles Stück, bis man auf einen Forstweg trifft. Diesen folgen wir bis zur Miederer Ochsenhütte. Von hier geht es dann der Piste runter ins Tal.

Traumhaftes Winterwonderland!

Super Runde, auf der Aufstiegsroute nicht viele Leute unterwegs, da die meisten entweder auf der Piste, oder beim Zirkenhof rechts aufsteigen. Am Jöchl selbst war sehr viel los.

Daten nicht verfügbar!

Für diesen Tourentipp sind die gewünschten Daten nicht verfügbar!

Daten nicht verfügbar!

Für diesen Tourentipp sind die gewünschten Daten nicht verfügbar!

  • 462 Aufrufe
Waldraster Jöchl/Gleinser Jöchl - Bergtourentipp Tirol

Skitour Waldraster Jöchl/Gleinser Jöchl (1878m)

  • Schwierigkeit: leicht
  • Aufstiegszeit: 02:15 h
  • Aufstiegshöhenmeter: 950 Hm
  • Aufstiegsweglänge: 4,7 km
  • Fazit: Eine sehr schöne Skitour zum Waldraster Jöchl, auch Gleinser Jöchl genannt, in den Stubaier Alpen…

Mehr zum Tourentipp
  • 292 Aufrufe
Waldraster Jöchl/Gleinser Jöchl - Bergtourentipp Tirol

Skitour Marchkopf (2499m)

  • Schwierigkeit: mittelschwer
  • Aufstiegszeit: 02:30 h
  • Aufstiegshöhenmeter: 1075 Hm
  • Aufstiegsweglänge: 5,0 km
  • Fazit: Traumhafte Skitour über mittelsteiles Gelände mit einem wunderschönen Panorama.

Mehr zum Tourentipp
  • 314 Aufrufe
Waldraster Jöchl/Gleinser Jöchl - Bergtourentipp Tirol

Skitour Rötenspitze (2483m)

  • Schwierigkeit: mittelschwer
  • Aufstiegszeit: 02:45 h
  • Aufstiegshöhenmeter: 1000 Hm
  • Aufstiegsweglänge: 5,7 km
  • Fazit: Super erste Tour im freien Gelände, auch wenn am Gipfel sehr viel Wind war.

Mehr zum Tourentipp
  • 266 Aufrufe
Waldraster Jöchl/Gleinser Jöchl - Bergtourentipp Tirol

Skitour Sonntagsköpfl (2244m)

  • Schwierigkeit: mittelschwer
  • Aufstiegszeit: 01:45 h
  • Aufstiegshöhenmeter: 830 Hm
  • Aufstiegsweglänge: 4,4 km
  • Fazit: Eine tolle Skitour, die mitunter auch etwas lawinengefährlich sein kann (siehe Lawinenwarndienst Tirol). Die besten…

Mehr zum Tourentipp
Bookmark-Button wird aktualisiert...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Tourentipp gespeichert!
Den Tourentipp findest du ab sofort unter "Gespeicherte Tourentipps"
Tourentipp nicht mehr gespeichert!
Den Tourentipp kannst du jederzeit wieder abspeichern.
Tourentipps sind nun nicht mehr gespeichert!
Die Tourentipps kannst du jederzeit wieder abspeichern.