Bergtour Falscher Kogel (2388m) vom Hahntennjoch (1894m) / Lechtaler Alpen - Bergtourentipp Tirol

Bergtour Falscher Kogel (2388m) vom Hahntennjoch (1894m)

Teile den Tourentipp mit deinen Freunden:

  • Falscher Kogel - Bergtourentipp Tirol
  • Falscher Kogel - Bergtourentipp Tirol
  • Falscher Kogel - Bergtourentipp Tirol
  • Falscher Kogel - Bergtourentipp Tirol
  • Falscher Kogel - Bergtourentipp Tirol
  • Falscher Kogel - Bergtourentipp Tirol
  • Falscher Kogel - Bergtourentipp Tirol
  • Falscher Kogel - Bergtourentipp Tirol
  • Falscher Kogel - Bergtourentipp Tirol
  • Falscher Kogel - Bergtourentipp Tirol
  • Falscher Kogel - Bergtourentipp Tirol
  • Falscher Kogel - Bergtourentipp Tirol
  • Falscher Kogel - Bergtourentipp Tirol
  • Falscher Kogel - Bergtourentipp Tirol
  • Falscher Kogel - Bergtourentipp Tirol
  • Falscher Kogel - Bergtourentipp Tirol
  • Falscher Kogel - Bergtourentipp Tirol
Bookmark-Button wird aktualisiert...
INFO

Tourenziel Höhe

2388

Tourenmonat/-jahr

Anfang Juli 2021

Ausgangspunkt

Parkplatz direkt am Hahntennjoch beim Kiosk/Imbissstand auf 1.894 m
(gebührenfrei)
Navigation zum Ausgangspunkt

INFO
  • Tourenziel Höhe:
    2388 m
  • Tourenmonat/-jahr:
    Anfang Juli 2021
  • Ausgangspunkt:
    Parkplatz direkt am Hahntennjoch beim Kiosk/Imbissstand auf 1.894 m
    (gebührenfrei)
    Navigation zum Ausgangspunkt

ÖRTLICHKEIT

Stadt/Gemeinde/Ort

Imst

Gebirgsgruppe

Lechtaler Alpen

ÖRTLICHKEIT

AUFSTIEG

hh:mm

00:55

Höhenmeter

500

km

2,3

AUFSTIEG
  • Aufstiegszeit (hh:mm):
    00:55
  • Aufstiegshöhenmeter:
    500 Hm
  • Aufstiegsweglänge:
    2,3 km

ABSTIEG

hh:mm

00:40

Höhenmeter

500

km

2,3

ABSTIEG
  • Abstiegszeit (hh:mm):
    00:40
  • Abstiegshöhenmeter:
    500 Hm
  • Abstiegsweglänge:
    2,3 km

Wir starten mit unserer Bergtour an einem richtig schönen, sonnigen Tag am Hahntennjoch und gehen gleich zum einzigen gelben Wegweiser (neben dem Kiosk), der überhaupt an dieser Stelle bzw. dem Ausgangspunkt zu sehen ist. Unser Tourenziel ist nicht auf dem Wegweiser verzeichnet, stattdessen zeigt er uns den Weg zum Steinjoch/Steinjöchl bzw. zur Anhalter Hütte. Wir folgen diesem Wegweiser, da uns der nächste Wegweiser mit Ziel "Falscher Kogel" erst etwas weiter oben am Steinjöchl erwartet. Der Weg zum Steinjöchl führt uns in Serpentinen durch die Latschen, beginnt zunächst gemütlich und wird im oberen Bereich dann etwas steiler. Es ist ein sehr schottriger Weg mit einer Mischung aus kleinen und etwas größeren Steinen - daher aufpassen wegen etwaiger Rutschgefahr!

Nach ca. 300 zurückgelegten Höhenmetern und 35 min. später sind wir beim schönen Gipfelkreuz vom Steinjöchl angekommen. Der Wegweiser zeigt uns dort, dass man links auf den "Falscher Kogel" , geradeaus zur "Anhalter Hütte" und rechts zum "Maldongrat" kommt. Wir biegen somit links ab und folgen dem schottrigen Weg recht steil bergauf. Je näher man dem Tourenziel kommt, desto steiler wird es auch. Am Gipfel selbst hat man nur begrenzt Platz, da es recht schmal ist.

Am Tourenziel "Falscher Kogel" angekommen wird man mit einer aussergewöhnlich schönen Aussicht belohnt. Man sieht in jede Himmelsrichtung extrem weit. Besonders zur jetzigen Zeit kann man die kräftig grüne Landschaft bestaunen.

Hinweis: Wir haben beim Aufstieg zwischen dem Steinjöchl und dem Tourenziel nahezu keine Markierungen gesehen, weshalb man sich großteils den best geeigneten Weg selbst suchen muss.

? Der Abstieg erfolgt auf dem Aufstiegsweg. Spezielle Vorsicht ist beim Abstieg im oberen Bereich aufgrund der Steilheit geboten!

Wie bereits in der Tourenbeschreibung erwähnt, haben wir für diese Bergtour ein tolles, sonniges Wetter erwischt.

Vorsicht ist auf jeden Fall jederzeit aufgrund dem Schotter und (im oberen Bereich) aufgrund des schmalen Weges in Kombination mit dem steileren Gelände geboten!

Diese Bergtour zum Falschen Kogel ist eine echte Traumtour mit einer traumhaften Aussicht auf die umliegenden Berge und die tollen Gebirgsformen. Der Weg zum Gipfel ist nicht zu unterschätzen und erfordert Trittsicherheit.

Das Tourenziel kann in einer relativ kurzen Zeit erreicht werden, da der Ausgangspunkt bereits relativ hoch liegt.

Download file: 2021-07_Bergtour_Falscher Kogel.gpx
Wetterinformationen werden abgerufen

Wetterinformationen werden abgerufen

Daten nicht verfügbar!

Für diesen Tourentipp sind die gewünschten Daten nicht verfügbar!

  • 440 Aufrufe

Bergtour Falscher Kogel (2388m)

Falscher Kogel - Bergtourentipp Tirol
  • Schwierigkeit: mittelschwer
  • Aufstiegszeit: 01:15 h
  • Aufstiegshöhenmeter: 500 Hm
  • Aufstiegsweglänge: -- km
  • Fazit: Die Bergtour zum falschen Kogel ist immer wieder schön ?

Mehr zum Tourentipp
  • 846 Aufrufe

Bergtour Maldongrat (2540m) vom Hahntennjoch (1894m)

Falscher Kogel - Bergtourentipp Tirol
  • Schwierigkeit: schwer
  • Aufstiegszeit: 01:20 h
  • Aufstiegshöhenmeter: 670 Hm
  • Aufstiegsweglänge: 2,65 km
  • Fazit: Insgesamt eine schwere und kurze Bergtour auf einen aussergewöhnlich schönen Gipfel. Vom Gipfel aus hat…

Mehr zum Tourentipp
  • 154 Aufrufe

Bergtour Anhalter Hütte (2040m) vom Hahntennjoch

Falscher Kogel - Bergtourentipp Tirol
  • Schwierigkeit: mittelschwer
  • Aufstiegszeit: 01:25 h
  • Aufstiegshöhenmeter: 540 Hm
  • Aufstiegsweglänge: 3,3 km
  • Fazit: Die Anhalter Hütte liegt auf 2.042 m in den Lechtaler Alpen. Die Wanderung führt vom…

Mehr zum Tourentipp
  • 511 Aufrufe

Bergtour Tschachaun (2334m) vom Hahntennjoch (1894 m)

Falscher Kogel - Bergtourentipp Tirol
  • Schwierigkeit: mittelschwer
  • Aufstiegszeit: 01:40 h
  • Aufstiegshöhenmeter: 876 Hm
  • Aufstiegsweglänge: 4,98 km
  • Fazit: Eine absolut lohnende, abwechslungsreiche Bergtour, auf das, zu dieser Jahreszeit mit Blumen bedecktes, Gipfelplateau des…

Mehr zum Tourentipp
Bookmark-Button wird aktualisiert...
Tourentipp gespeichert!
Den Tourentipp findest du ab sofort unter "Gespeicherte Tourentipps"
Tourentipp nicht mehr gespeichert!
Den Tourentipp kannst du jederzeit wieder abspeichern.
Tourentipps sind nun nicht mehr gespeichert!
Die Tourentipps kannst du jederzeit wieder abspeichern.