Bergtour Galtalm (1650m) / Stubaier Alpen - Bergtourentipp Tirol

Teile den Tourentipp mit deinen Freunden:

Wetterinformationen:

Wetterinformationen werden abgerufen

Wetterinformationen werden abgerufen
  • Hoher Burgstall - Bergtourentipp Tirol
  • Hoher Burgstall - Bergtourentipp Tirol
  • Hoher Burgstall - Bergtourentipp Tirol
  • Hoher Burgstall - Bergtourentipp Tirol
  • Hoher Burgstall - Bergtourentipp Tirol
  • Hoher Burgstall - Bergtourentipp Tirol
  • Hoher Burgstall - Bergtourentipp Tirol
  • Hoher Burgstall - Bergtourentipp Tirol
  • Hoher Burgstall - Bergtourentipp Tirol
  • Hoher Burgstall - Bergtourentipp Tirol
  • Hoher Burgstall - Bergtourentipp Tirol
Bookmark-Button wird aktualisiert...
INFO

Tourenziel Höhe

1650

Tourenmonat/-jahr

Ende Juni 2020

Ausgangspunkt

Fulpmes, Ortsteil Plöven

INFO
  • Tourenziel Höhe:
    1650 m
  • Tourenmonat/-jahr:
    Ende Juni 2020
  • Ausgangspunkt:
    Fulpmes, Ortsteil Plöven

ÖRTLICHKEIT

Stadt/Gemeinde/Ort

Fulpmes

Gebirgsgruppe

Stubaier Alpen

ÖRTLICHKEIT

AUFSTIEG

hh:mm

01:30

Höhenmeter

600

km

5,0

AUFSTIEG
  • Aufstiegszeit (hh:mm):
    01:30
  • Aufstiegshöhenmeter:
    600 Hm
  • Aufstiegsweglänge:
    5,0 km

ABSTIEG

hh:mm

01:45

Höhenmeter

760

km

6,5

ABSTIEG
  • Abstiegszeit (hh:mm):
    01:45
  • Abstiegshöhenmeter:
    760 Hm
  • Abstiegsweglänge:
    6,5 km
Travelers' Map is loading...
If you see this after your page is loaded completely, leafletJS files are missing.

GIPFEL in der Umgebung
HÜTTEN in der Umgebung
SEEN in der Umgebung

Gestartet sind wir in Fulpmes im Stubaital, Ortsteil Plöven linksseitig vom Schlickerbach. Von hier geht es schon etwas steil einer Forststraße neben dem rauschenden Schlickerbach entlang. Nach gut 1 km endet die Forsstraße und es geht ein schöner Steig immer noch entlang des Schlickerbachs weiter. Nach einer Weile entfernt man sich leicht vom Bach und es geht weiter in den schönen Wald hinein, wo es nicht mehr so steil weiter geht.

Ein paar Minuten bevor man den Panoramasee erreicht geht es als erstes über eine schöne Lichtung in einen wundervollen, an Sommertagen aber sehr heissen Latschenwald. Angekommen am Panoramasee machten wir eine kurze Rast und kühlten unsere Beine im See ein bisschen ab (offiziell darf man nicht darin schwimmen). Vom See aus geht wieder eine gemütliche Forsstraße weiter zur Galtalm, die nach ca. 15-20 min. erreicht wird. An der Alm genossen wir das herrliche Panorama und gönnten uns einen leckeren Knödel und eine Hirschwurst ;).

🔙 An der Galtalm gibt es verschiedene Möglichkeiten für den Abstieg. Wir wählten den wiederum ziemlich steilen Steig zur Vergöralm und von dort weiter Richtung "Pfurtschellhöfe" und der Straße entlang nach Neder und Kampl.

Super Bedingungen. Ein früher Aufstieg ist zu empfehlen, da es sonst schon sehr heiß wird.

Traumhafte Bergtour zur Galtalm in den Stubaier Alpen.

Daten nicht verfügbar!

Für diesen Tourentipp sind die gewünschten Daten nicht verfügbar!

Daten nicht verfügbar!

Für diesen Tourentipp sind die gewünschten Daten nicht verfügbar!

  • 205 Aufrufe
Hoher Burgstall - Bergtourentipp Tirol

Bergtour Hoher Burgstall (2611m)

  • Schwierigkeit: leicht
  • Aufstiegszeit: 01:15 h
  • Aufstiegshöhenmeter: 478 Hm
  • Aufstiegsweglänge: 3,6 km
  • Fazit: Eine kurze und wenig anspruchsvolle, aber wunderschöne Bergtour.

Mehr zum Tourentipp
  • 160 Aufrufe
Hoher Burgstall - Bergtourentipp Tirol

Klettersteig Egesengrad (2631m)

  • Schwierigkeit: --
  • Aufstiegszeit: 03:00 h
  • Aufstiegshöhenmeter: 900 Hm
  • Aufstiegsweglänge: -- km
  • Fazit: Besser jetzt, wenn noch nicht so viele Urlauber da sind. Obwohl der Klettersteig bei unserer…

Mehr zum Tourentipp
  • 112 Aufrufe
Hoher Burgstall - Bergtourentipp Tirol

Bergtour Elferhütte (2080m)

  • Schwierigkeit: leicht
  • Aufstiegszeit: 00:30 h
  • Aufstiegshöhenmeter: 200 Hm
  • Aufstiegsweglänge: 2,0 km
  • Fazit: Auf jeden Fall ein empfehlenswertes Wandergebiet mit vielen Möglichkeiten und exzellenten Einkehrmöglichkeiten.

Mehr zum Tourentipp
  • 206 Aufrufe
Hoher Burgstall - Bergtourentipp Tirol

Bergtour Naviser Sonnenspitze (2620m)

  • Schwierigkeit: leicht
  • Aufstiegszeit: 02:25 h
  • Aufstiegshöhenmeter: 1120 Hm
  • Aufstiegsweglänge: -- km
  • Fazit: Abwechslungsreiche Bergtour durch das wunderschöne Navistal auf die Naviser Sonnenspitze.

Mehr zum Tourentipp
Bookmark-Button wird aktualisiert...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Tourentipp gespeichert!
Den Tourentipp findest du ab sofort unter "Gespeicherte Tourentipps"
Tourentipp nicht mehr gespeichert!
Den Tourentipp kannst du jederzeit wieder abspeichern.
Tourentipps sind nun nicht mehr gespeichert!
Die Tourentipps kannst du jederzeit wieder abspeichern.