Bergtour Peerlersee (2466m) von Hochsölden / Ötztaler Alpen - Bergtourentipp Tirol

Bergtour Peerlersee (2466m) von Hochsölden

Teile den Tourentipp mit deinen Freunden:

Wetterinformationen:

Wetterinformationen werden abgerufen

Wetterinformationen werden abgerufen
  • Wartkogelsee - Bergtourentipp Tirol
  • Wartkogelsee - Bergtourentipp Tirol
  • Wartkogelsee - Bergtourentipp Tirol
  • Wartkogelsee - Bergtourentipp Tirol
  • Wartkogelsee - Bergtourentipp Tirol
  • Wartkogelsee - Bergtourentipp Tirol
  • Wartkogelsee - Bergtourentipp Tirol
  • Wartkogelsee - Bergtourentipp Tirol
  • Wartkogelsee - Bergtourentipp Tirol
  • Wartkogelsee - Bergtourentipp Tirol
  • Wartkogelsee - Bergtourentipp Tirol
  • Wartkogelsee - Bergtourentipp Tirol
  • Wartkogelsee - Bergtourentipp Tirol
  • Wartkogelsee - Bergtourentipp Tirol
  • Wartkogelsee - Bergtourentipp Tirol
  • Wartkogelsee - Bergtourentipp Tirol
  • Wartkogelsee - Bergtourentipp Tirol
  • Wartkogelsee - Bergtourentipp Tirol
  • Wartkogelsee - Bergtourentipp Tirol
  • Wartkogelsee - Bergtourentipp Tirol
  • Wartkogelsee - Bergtourentipp Tirol
  • Wartkogelsee - Bergtourentipp Tirol
  • Wartkogelsee - Bergtourentipp Tirol
  • Wartkogelsee - Bergtourentipp Tirol
Werbung

Wartkogelsee - Bergtourentipp Tirol

Bookmark-Button wird aktualisiert...
INFO

Tourenziel Höhe

2466

Tourenmonat/-jahr

Anfang Juli 2022

Ausgangspunkt

Im Ötztal beim Parkplatz an der Hochsöldenstraße, unmittelbar vor dem Ortsbeginn von Hochsölden (gebührenfrei)
Navigation zum Ausgangspunkt

INFO
  • Tourenziel Höhe:
    2466 m
  • Tourenmonat/-jahr:
    Anfang Juli 2022
  • Ausgangspunkt:
    Im Ötztal beim Parkplatz an der Hochsöldenstraße, unmittelbar vor dem Ortsbeginn von Hochsölden (gebührenfrei)
    Navigation zum Ausgangspunkt

ÖRTLICHKEIT

Stadt/Gemeinde/Ort

Längenfeld

Gebirgsgruppe

Ötztaler Alpen

ÖRTLICHKEIT

AUFSTIEG

hh:mm

01:30

Höhenmeter

680

km

5,0

AUFSTIEG
  • Aufstiegszeit (hh:mm):
    01:30
  • Aufstiegshöhenmeter:
    680 Hm
  • Aufstiegsweglänge:
    5,0 km

ABSTIEG

hh:mm

01:15

Höhenmeter

680

km

5,0

ABSTIEG
  • Abstiegszeit (hh:mm):
    01:15
  • Abstiegshöhenmeter:
    680 Hm
  • Abstiegsweglänge:
    5,0 km
Travelers' Map is loading...
If you see this after your page is loaded completely, leafletJS files are missing.

HÜTTEN in der Umgebung
SEEN in der Umgebung

Der Ausgangspunkt für diese Bergtour zum Peerlersee ist entweder, so wie bei uns, der Parkplatz in Hochsölden oder alternativ kann man auch mit der Giggijochbahn oder der Hochsölden Rotkoglbahn den Berg hinauf fahren und dann von der Bergstation starten.

Vom Parkplatz folgen wir der Straße durch Hochsölden. Hinter dem letzten Haus folgen wir rechts der Beschilderung Peerlersee/Dr. Bachmann Weg. Zu Beginn verläuft der Wanderweg ohne nennenswerte Steigung. Erst als wir zu einem Gatter kommen, gewinnt der Weg zunehmend an Steigung und führt uns weiter in zahlreichen Serpentinen bergauf. Bereits hier kommen wir an mehreren kleinen Tümpeln vorbei, bis wir bereits aus der Ferne 2 Seen (ein kleinerer und ein etwas größerer namloser See) im Bereich Geiersbach sehen. Bei diesen beiden Seen kann man eine kurze Rast einlegen und das klare Wasser sowie die Spiegelungen der gegenüberliegenden Bergkette bestaunen.

Um den Peerlersee (2.466 m) zu erreichen, muss man noch ein paar Höhenmeter zurücklegen und dem Wanderweg eine halbe Stunde folgen. Der Peerler See besticht durch seine Größe und dessen einzigartige Form. Je nach Lichteinfall und Blickwinkel verändert der See seine grünliche Farbe von dunkel bis hell. Zudem hat man vom Tourenziel aus einen gigantischen Rundumblick auf die Ötztaler Bergwelt.

🔙 Der Rückweg zum Ausgangspunkt erfolgt über den Aufstiegsweg. Alternativ kann diese Bergtour auch als Rundwanderung gestaltet werden mit einem Abstieg nach Granstein (via Hochwald).

Werbung

Wartkogelsee - Bergtourentipp Tirol

An heißen Tagen empfehlen wir einen möglichst frühen Tourenstart, damit man den Aufstieg nicht in der vollen Hitze machen muss.

Eine familienfreundliche Wanderung zum grünlich schimmernden Peerlersee in den Ötztaler Alpen, bei der man auch gut den Hund mitnehmen kann. Zunächst geht es vorbei an mehreren kleineren Bergseen, bis man nach ca. 1,5 bis 2 Stunden den großen Bergsee, den Peerler See erreicht. Für diese Bergtour eignen sich besonders windstille Tage, um eine tolle Spiegelung in dem klaren Wasser der Bergseen sehen zu können.

Download file: 2022-07_Bergtour_Peerlersee.gpx
  • 436 Aufrufe
Wartkogelsee - Bergtourentipp Tirol

Bergtour Wartkogelsee (2354m)

  • Schwierigkeit: mittelschwer
  • Aufstiegszeit: 03:00 h
  • Aufstiegshöhenmeter: 1330 Hm
  • Aufstiegsweglänge: 7,7 km
  • Fazit: Eine lange, aber auf jeden Fall lohnenswerte Wanderung zu einem wunderschönen Bergsee. Auch eine Einkehr…

Mehr zum Tourentipp
  • 189 Aufrufe
Wartkogelsee - Bergtourentipp Tirol

Bergtour Seenplatte (2500m)

  • Schwierigkeit: mittelschwer
  • Aufstiegszeit: 01:45 h
  • Aufstiegshöhenmeter: 830 Hm
  • Aufstiegsweglänge: 3,97 km
  • Fazit: Eine Bergtour in einer schönen, herbstlichen Landschaft und abseits der Massen. Trotzdem, dass der Soomsee…

Mehr zum Tourentipp
  • 284 Aufrufe
Wartkogelsee - Bergtourentipp Tirol

Bergtour Grastalsee – Hemerkogel (2759m)

  • Schwierigkeit: mittelschwer
  • Aufstiegszeit: 04:00 h
  • Aufstiegshöhenmeter: 1300 Hm
  • Aufstiegsweglänge: -- km
  • Fazit: Lange Tour, die sich ein bisschen zieht. Der Grastalsee und der Ausblick vom Hemerkogel sind…

Mehr zum Tourentipp
  • 376 Aufrufe
Wartkogelsee - Bergtourentipp Tirol

Bergtour Fundussee (1970m) via Hintere Fundusalm

  • Schwierigkeit: mittelschwer
  • Aufstiegszeit: 01:30 h
  • Aufstiegshöhenmeter: 820 Hm
  • Aufstiegsweglänge: 4,0 km
  • Fazit: Eine tolle, wenig begangene Bergtour im Ötztal. Zum Tourenzeitpunkt waren die Bäume noch in voller…

Mehr zum Tourentipp
Bookmark-Button wird aktualisiert...
Werbung

Wartkogelsee - Bergtourentipp Tirol

Tourentipp gespeichert!
Den Tourentipp findest du ab sofort unter "Gespeicherte Tourentipps"
Tourentipp nicht mehr gespeichert!
Den Tourentipp kannst du jederzeit wieder abspeichern.
Tourentipps sind nun nicht mehr gespeichert!
Die Tourentipps kannst du jederzeit wieder abspeichern.