50L+ Trekkingrucksack Nordkamm ANTARES - Bergtourentipp Tirol

50L+ Trekkingrucksack Nordkamm ANTARES

Nordkamm ANTARES Produktbewertung | Der 50L Trekkingrucksack ANTARES von Nordkamm ist äußerst durchdacht konzipiert worden und daher der perfekte Bergleiter für Mehrtagestouren, Trekkingreisen oder Backpackingerlebnisse.
  • Produktbewertung
  • Funktionalität/Features
  • Material/Qualität
  • Stauraum
  • Tragekomfort/-system
  • Design
  • Preis
4.6/5Overall Score

Fazit

Der 50L (+ 10L Top Loader + 6L Side Pockets) Trekkingrucksack ANTARES* von Nordkamm ist aus unserer Sicht sehr durchdacht konzipiert worden und daher absolut empfehlenswert. Der perfekte Rucksack für Mehrtagestouren, Backpacker oder Trekkingreisen.

Für Tagestouren ist uns dieser Trekkingrucksack etwas zu groß, jedoch ist er bestens für Mehrtagestouren oder Backpacker geeignet, da er praktisch und funktional ist und zudem extrem viel Platz und Stauraum bietet. Für uns ist er der ideale Begleiter für eine Übernachtungstour in den Bergen. Überzeugt hat uns der Rucksack ANTARES durch seine zahlreichen, durchdachten Features, wie z.B. die längliche Öffnung an der Vorderseite.


Funktionalität/Features

Man kann bei diesem Modell zwischen den Farben rot und blau wählen.

Dieser Trekkingrucksack verfügt über genug Schlaufen an der Vorderseite, sodass sich Pickel und anderes Material gut verstauen lässt. Sehr gut gefallen uns auch die zwei Seitennetze (Side Pockets), welche ideal für die Wasserflasche o.ä. genutzt werden können, ohne den Rucksack jedes mal öffnen zu müssen. Auch an die Handytasche ist von den Produktentwicklern gedacht worden, in welcher sich im Gegensatz zu vielen anderen großen Herstellern auch große Smartphones in der Tasche seitlich am Bauchgurt wunderbar verstauen lassen.

Ein weiterer (aus unserer Sicht großer) Pluspunkt vom ANTARES Trekkingrucksack* ist für uns das praktische Feature, dass sich der Rucksack mittels einer Lasche mit zwei Reißverschlüssen vorne öffnen lässt (Front Opening) und man somit nicht immer den Rucksack oben öffnen muss, um bspw. an eine Sache weiter unten im Rucksack zu gelangen.

Material/Qualität

Das Material von diesem Rucksack wirkt sehr robust und hat laut Produktbeschreibung auch eine Wassersäule mit 3000 mm.

Ein kleiner Kritikpunkt, der jedoch nicht wirklich ins Gewicht fällt, ist für uns der große Deckel, der optisch einfach etwas überdimensioniert wirkt. Dadurch gewinnt der Rucksack jedoch auch noch 10L zusätzlichen Stauraum (Top Loader). Dies hat jedoch keinerlei negativen Einfluss auf die Funktionalität oder Praktikabilität vom Rucksack, sondern ist lediglich eine optische Auffälligkeit.

Stauraum

Sofort aufgefallen sind uns die vielen Stauräume, Außennetze (bspw. für Getränkeflaschen o.ä.) und die vielen Schlaufen, an welchen noch zusätzlich außen Dinge befestigt werden können.

Tragekomfort/-system

Die Träger sind sehr gut gepolstert und die Rückenlänge des Rucksackes lässt sich bequem auf die Körpergröße einstellen (verstellbares Tragesystem), somit ist er sowohl für Männer als auch Frauen gleichermaßen geeignet.

Zubehör

Zum Rucksack dazu gibt es auch noch eine passgenaue Regenhülle, die problemlos über den Rucksack gestülpt werden kann.

Preis

Wir sind der Meinung, dass das Preis-/Leistungsverhältnis bei diesem Rucksack sehr gut ist, zumal man für qualitativ gleichwertige Trekkingrucksäcke anderer Marken meist etwas tiefer in die Tasche greifen muss.

* Werbung


Specs
  • Rucksackart: Trekkingrucksack
  • Größe: ca. 35 x 27 x 70 cm
  • Gewicht: 1,7 kg
  • Fassungsvermögen: 50L + 10L Top Loader + 6L Side Pockets
  • Zubehör: Regenhülle, Trinkblasenvorrichtung, Eispickelhalterung
Pros
  • Polsterung der Träger
  • Rückenlänge individuell einstellbar
  • Viele Schlaufen/Befestigungsmöglichkeiten
  • Seitennetze aussen für zusätzlichen Stauraum
  • Große Frontöffnung vorhanden
  • Regenschutz als Zubehör dabei
Cons
  • Rucksackdeckel Oberseite überdimensioniert
  • Primär nur für Mehrtagestouren geeignet
Tourentipp gespeichert!
Den Tourentipp findest du ab sofort unter "Gespeicherte Tourentipps"
Tourentipp nicht mehr gespeichert!
Den Tourentipp kannst du jederzeit wieder abspeichern.
Tourentipps sind nun nicht mehr gespeichert!
Die Tourentipps kannst du jederzeit wieder abspeichern.