Skitour Schartenkogel (2311m) / Tuxer Alpen - Bergtourentipp Tirol

Teile den Tourentipp mit deinen Freunden:

  • Finstertaler Stausee/ Kühtai - Bergtourentipp Tirol
  • Finstertaler Stausee/ Kühtai - Bergtourentipp Tirol
  • Finstertaler Stausee/ Kühtai - Bergtourentipp Tirol
  • Finstertaler Stausee/ Kühtai - Bergtourentipp Tirol
  • Finstertaler Stausee/ Kühtai - Bergtourentipp Tirol
  • Finstertaler Stausee/ Kühtai - Bergtourentipp Tirol
  • Finstertaler Stausee/ Kühtai - Bergtourentipp Tirol
  • Finstertaler Stausee/ Kühtai - Bergtourentipp Tirol
  • Finstertaler Stausee/ Kühtai - Bergtourentipp Tirol
  • Finstertaler Stausee/ Kühtai - Bergtourentipp Tirol
  • Finstertaler Stausee/ Kühtai - Bergtourentipp Tirol
  • Finstertaler Stausee/ Kühtai - Bergtourentipp Tirol
  • Finstertaler Stausee/ Kühtai - Bergtourentipp Tirol
Bookmark-Button wird aktualisiert...
INFO

Tourenziel Höhe

2311

Tourenmonat/-jahr

Anfang Januar 2021

Ausgangspunkt

Mittelstation "Halsmater" (1560 m).
Geparkt haben wir am Parkplatz der Glungezerbahn Talstation (P5 ist ein extra Tourengeherparkplatz - Lt. Webseite der Glungezerbahn: "Die Parkplätze stehen nur für Gäste der Glungezerbahn und nur zu den Betriebszeiten der Bahn zur Verfügung").

INFO
  • Tourenziel Höhe:
    2311 m
  • Tourenmonat/-jahr:
    Anfang Januar 2021
  • Ausgangspunkt:
    Mittelstation "Halsmater" (1560 m).
    Geparkt haben wir am Parkplatz der Glungezerbahn Talstation (P5 ist ein extra Tourengeherparkplatz - Lt. Webseite der Glungezerbahn: "Die Parkplätze stehen nur für Gäste der Glungezerbahn und nur zu den Betriebszeiten der Bahn zur Verfügung").

ÖRTLICHKEIT

Stadt/Gemeinde/Ort

Tulfes

Gebirgsgruppe

Tuxer Alpen

ÖRTLICHKEIT

AUFSTIEG

hh:mm

01:25

Höhenmeter

670

km

3,66

AUFSTIEG
  • Aufstiegszeit (hh:mm):
    01:25
  • Aufstiegshöhenmeter:
    670 Hm
  • Aufstiegsweglänge:
    3,66 km

ABSTIEG

hh:mm

--

Höhenmeter

--

km

--

ABSTIEG
  • Abstiegszeit (hh:mm):
    --
  • Abstiegshöhenmeter:
    -- Hm
  • Abstiegsweglänge:
    -- km
Travelers' Map is loading...
If you see this after your page is loaded completely, leafletJS files are missing.

SEEN in der Umgebung

Nachdem wir das Ticket bis zur Mittelstation gekauft haben (Preis: 16€/Erwachsener für Berg- und Talfahrt), steigen wir in die moderne Gondel ein und steigen dann bei der Mittelstation "Halsmater" aus. Natürlich kann man auch von der Talstation mit dem Aufstieg starten, dann macht man halt noch mehr Höhenmeter ?. Wir schnallen unsere Tourenski an und queren unterhalb des Liftes die Piste, bis wir ganz rechts auf der alten Lifttrasse sind. Dort fahren in der Regel keine Skifahrer hinunter und man kann gemütlich mit den Tourenskiern parallel zur Piste bzw. dem Tulfein Kombilift aufsteigen. Der Aufstieg ist etwas hügelig - die meisten Passagen sind etwas steiler. An der Tulfein Bergstation (2055 m) angekommen, ziehen wir uns noch kurz eine Jacke über, da es immer kälter und windiger wurde. Hinter der Bergstation geht es dann weiter und hier hat man noch einmal die Möglichkeit entweder gleich links in das Gelände mit dem Aufstieg zu beginnen (gelber Wegweiser vorhanden) oder man steigt weiter über die Piste zum Tourenziel Schartenkogel auf. Wir entschieden uns dieses mal für den Aufstieg über die Piste. Rechterhand kann man beim Aufstieg den Zirbensee sehen, welcher jedoch derzeit zugefroren ist. Wenn man die Bergstation des Schartenkogelliftes erreicht hat, sind es nur mehr ein paar Meter bis zum Gipfelkreuz vom Schartenkogel. Da es extrem windig und abgeblasen war, haben wir die Skier in der Nähe der Bergstation gelassen und sind dann zu Fuß zum Gipfelkreuz weiter gegangen. Man findet dort eine traumhafte Aussicht auf das Inntal vor. Zum Tourenzeitpunkt war es noch einmal schöner, da im Tal der Hochnebel war ?. ? Die Abfahrt erfolgte gleich wie der Aufstieg. Wir sind dann auch wieder ab der Mittelstation mit der Gondel zur Talstation gefahren.

Zum Tourenzeitpunkt war es sehr windig. Speziell ab der Tulfein Bergstation ist es extrem windig und kalt geworden. Ansonsten war die Piste gut präpariert und die Abfahrt war toll.

Auf jeden Fall eine tolle Skitour, welche man zum Teil auch im Gelände und nicht nur auf der Piste gehen kann. Der Ausblick auf das Inntal und die umliegende Berglandschaft ist vom Gipfelkreuz aus traumhaft schön ??.

Download file: 2021-01_Skitour Schartenkogel.gpx
Wetterinformationen werden abgerufen

Wetterinformationen werden abgerufen

Daten nicht verfügbar!

Für diesen Tourentipp sind die gewünschten Daten nicht verfügbar!

  • 411 Aufrufe

Skitour Finstertaler Stausee (2335m) vom Kühtai (1960m)

Finstertaler Stausee/ Kühtai - Bergtourentipp Tirol
  • Schwierigkeit: leicht
  • Aufstiegszeit: 01:30 h
  • Aufstiegshöhenmeter: 350 Hm
  • Aufstiegsweglänge: -- km
  • Fazit: Vom Finstertaler Stausee (2.335 m) hat man einen atemberaubenden Ausblick auf die umliegende Berglandschaft sowie…

Mehr zum Tourentipp
  • 163 Aufrufe

(Pisten-)Skitour Seefelderjoch (2060m)

Finstertaler Stausee/ Kühtai - Bergtourentipp Tirol
  • Schwierigkeit: mittelschwer
  • Aufstiegszeit: 01:43 h
  • Aufstiegshöhenmeter: 991 Hm
  • Aufstiegsweglänge: -- km
  • Fazit: Eine leichte, aber landschaftlich sehr schöne Pistenskitour mit ein paar steileren Passagen im oberen Teil.…

Mehr zum Tourentipp
  • 288 Aufrufe

(Pisten-)Skitour Hoadl (2340m)

Finstertaler Stausee/ Kühtai - Bergtourentipp Tirol
  • Schwierigkeit: mittelschwer
  • Aufstiegszeit: 01:30 h
  • Aufstiegshöhenmeter: 775 Hm
  • Aufstiegsweglänge: 3,9 km
  • Fazit: Super Tour mit traumhaftem Ausblick. Wird im Winter mit Sicherheit als Pistentour wieder gegangen.

Mehr zum Tourentipp
  • 978 Aufrufe

(Pisten-)Skitour Blauspitz (2305m)

Finstertaler Stausee/ Kühtai - Bergtourentipp Tirol
  • Schwierigkeit: mittelschwer
  • Aufstiegszeit: 02:30 h
  • Aufstiegshöhenmeter: 981 Hm
  • Aufstiegsweglänge: 7,9 km
  • Fazit: Wer ein Winterwonderland, wie aus einem Bilderbuch und einen atemberaubenden Panoramablick bestaunen möchte, sollte nach…

Mehr zum Tourentipp
Bookmark-Button wird aktualisiert...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Tourentipp gespeichert!
Den Tourentipp findest du ab sofort unter "Gespeicherte Tourentipps"
Tourentipp nicht mehr gespeichert!
Den Tourentipp kannst du jederzeit wieder abspeichern.
Tourentipps sind nun nicht mehr gespeichert!
Die Tourentipps kannst du jederzeit wieder abspeichern.