Skitour Seblasspitze (2353m) von Milders / Stubaier Alpen - Bergtourentipp Tirol

Teile den Tourentipp mit deinen Freunden:

  • Seblaskreuz - Bergtourentipp Tirol
  • Seblaskreuz - Bergtourentipp Tirol
  • Seblaskreuz - Bergtourentipp Tirol
  • Seblaskreuz - Bergtourentipp Tirol
  • Seblaskreuz - Bergtourentipp Tirol
Bookmark-Button wird aktualisiert...
INFO

Tourenziel Höhe

2353

Tourenmonat/-jahr

Anfang Januar 2021

Ausgangspunkt

Parkplatz 'Josef' in Milders (Stubaital)

INFO
  • Tourenziel Höhe:
    2353 m
  • Tourenmonat/-jahr:
    Anfang Januar 2021
  • Ausgangspunkt:
    Parkplatz 'Josef' in Milders (Stubaital)

ÖRTLICHKEIT

Stadt/Gemeinde/Ort

Neustift im Stubaital

Gebirgsgruppe

Stubaier Alpen

ÖRTLICHKEIT

AUFSTIEG

hh:mm

02:30

Höhenmeter

1000

km

6,3

AUFSTIEG
  • Aufstiegszeit (hh:mm):
    02:30
  • Aufstiegshöhenmeter:
    1000 Hm
  • Aufstiegsweglänge:
    6,3 km

ABSTIEG

hh:mm

--

Höhenmeter

--

km

--

ABSTIEG
  • Abstiegszeit (hh:mm):
    --
  • Abstiegshöhenmeter:
    -- Hm
  • Abstiegsweglänge:
    -- km
Travelers' Map is loading...
If you see this after your page is loaded completely, leafletJS files are missing.

HÜTTEN in der Umgebung
SEEN in der Umgebung

Am letzten weihnachtlichen Feiertag ging die Tour vom Parkplatz 'Josef' unterhalb der Brandstattalm los. Hinauf wählt man entweder den im Winter als Rodelbahn präparierten Forstweg oder folgt dem gekennzeichneten Steig, welcher durch den Wald führt und den Forstweg immer wieder quert (bei geringer Schneelage erst weiter oben sinnvoll).

Beide Wege führen bis zur Brandstattalm, von der man sich links haltend immer weiter bergwärts bewegt. Auf dem breiten Rücken führt der Weg an einer Jagdhütte vorbei hinauf und nach einigen absolvierten Höhenmetern ist das Tourenziel - die Seblasspitze - bereits gut sichtbar. Mit atemberaubenden Blicken auf die umliegenden Berge im Stubaital ist das Gipfelkreuz bald ereicht.

? Als Abfahrt nimmt man entweder den Weg entlang der Aufstiegsspur oder wählt den (skitechnisch sehr ansprechenden) Hang, welcher sich ein paar Meter weiter hinter dem Gipfel befindet. Man sollte sich immer rechts halten, bis man sich dann wieder auf der Rodelbahn befindet.

Der Steig durch den Wald ist derzeit leider erst etwas weiter oben möglich, da es unten ziemlich eisig ist. Durch den nächtlichen Schneefall haben sich die Bedingungen etwas verbessert - je weiter man nach oben kommt, desto besser!

Schnee wird zwar dringend benötigt, doch nichts desto trotz ist es eine sehr schöne Tour. Vor allem der Blick auf die atemberaubenden Berge lässt jegliche Anstrengung beim Aufstieg vergessen.

Daten nicht verfügbar!

Für diesen Tourentipp sind die gewünschten Daten nicht verfügbar!

Wetterinformationen werden abgerufen

Wetterinformationen werden abgerufen

Daten nicht verfügbar!

Für diesen Tourentipp sind die gewünschten Daten nicht verfügbar!

  • 345 Aufrufe

Skitour Seblaskreuz (2353m)

Seblaskreuz - Bergtourentipp Tirol
  • Schwierigkeit: mittelschwer
  • Aufstiegszeit: 02:00 h
  • Aufstiegshöhenmeter: 970 Hm
  • Aufstiegsweglänge: 4,4 km
  • Fazit: Wetter optimal ausgenutzt - super Tour!

Mehr zum Tourentipp
  • 258 Aufrufe

Bergtour Seblaskreuz (2353m) von Oberberg/Neustift im Stubaital

Seblaskreuz - Bergtourentipp Tirol
  • Schwierigkeit: mittelschwer
  • Aufstiegszeit: 01:35 h
  • Aufstiegshöhenmeter: 900 Hm
  • Aufstiegsweglänge: 5,5 km
  • Fazit: Die Bergtour zum Seblaskreuz, dem "Wintergipfel" der Seblasspitze, besticht durch die aussergewöhnlich schöne Aussicht auf…

Mehr zum Tourentipp
  • 162 Aufrufe

Bergtour Brandstatt-Alm (1810m) vom Oberbergtal/Neustift

Seblaskreuz - Bergtourentipp Tirol
  • Schwierigkeit: leicht
  • Aufstiegszeit: 00:45 h
  • Aufstiegshöhenmeter: 380 Hm
  • Aufstiegsweglänge: 3,65 km
  • Fazit: Die Wanderung zur Brandstatt-Alm im Stubaital ist Sommer wie Winter äußerst beliebt. Der Aufstieg über…

Mehr zum Tourentipp
  • 657 Aufrufe

Skitour Waldraster Jöchl/Gleinser Jöchl (1878m)

Seblaskreuz - Bergtourentipp Tirol
  • Schwierigkeit: leicht
  • Aufstiegszeit: 02:15 h
  • Aufstiegshöhenmeter: 950 Hm
  • Aufstiegsweglänge: 4,7 km
  • Fazit: Eine sehr schöne Skitour zum Waldraster Jöchl, auch Gleinser Jöchl genannt, in den Stubaier Alpen…

Mehr zum Tourentipp
Bookmark-Button wird aktualisiert...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Tourentipp gespeichert!
Den Tourentipp findest du ab sofort unter "Gespeicherte Tourentipps"
Tourentipp nicht mehr gespeichert!
Den Tourentipp kannst du jederzeit wieder abspeichern.
Tourentipps sind nun nicht mehr gespeichert!
Die Tourentipps kannst du jederzeit wieder abspeichern.